Glockenturm am Olympiastation in Berlin
  deutsch  english  francais
  italiano  espaniol  polski

Info

Öffnungszeiten
Winterpause bis 20. März 2015.

Saisonstart: Vom 21. bis 31. März täglich 10 - 16 Uhr, vom 1. April bis zum 1. November von 9 - 18 Uhr geöffnet.

Eintritt: Erwachsene 4,50 Euro, Kinder 2,50 Euro und Gruppen ab 10 Pers. 3,50 Euro pro Person.


Flyer zur Ausstellung als Download [PDF, 1 MB]
Geschichtsort Olympiagelände
1909 - 1936 - 2006

Startseite

Herzlich willkommen im Besucherzentrum am Glockenturm des Olympiaparks in Berlin!

Frontansicht Glockenturm mit Langemarckhalle

Die Aussichtsplattform auf der Spitze des Turms bietet einen wundervollen Blick über die Stadt : Von Spandau im Westen bis zum Alexanderplatz, bei guter Sicht bis Potsdam und zu den Müggelbergen.

Zur WM 2006 wurde der Turm für rund 7 Millionen Euro vollständig modernisiert: Ein neuer gläserner Aufzug befördert die Besucher nach oben und zeigt dabei Szenen aus der Geschichte des Bauwerks, unten informiert eine eindrucksvolle Dokumentations-Ausstellung "Geschichtsort Olympiagelände 1909 – 1936 – 2006" des Deutschen Historischen Museums auf zwei Etagen in deutscher und englischer Sprache über die Spiele von 1936 und die wechselvolle Geschichte des Geländes. Machen Sie sich ein Bild - Wir haben für Sie eine kleine Fotogalerie erstellt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch ( Wie Sie uns finden: Anfahrt PKW / Bus und öffentliche Verkehrsmittel ).

75 Jahre Olympiastadion
Interview mit Manfred Uhlitz auf 105.5 Spreeradio